PLANIS NEWS:<br>Andrea Berg auf Platz 1

PLANIS NEWS:
Andrea Berg auf Platz 1

Das endgültige ERP: Dynamics 365

Das endgültige ERP: Dynamics 365

High Performance Webshops

High Performance Webshops

MS 365 Migration & Administration

MS 365 Migration & Administration

Kollaboration & Kommunikation

Kollaboration & Kommunikation

Geräte-Management

Geräte-Management

JTL-Wawi: Effiziente Warenwirtschaft

JTL-Wawi: Effiziente Warenwirtschaft

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

UX-Architektur

UX-Architektur

SharePoint: Das Daten Kollektiv

SharePoint: Das Daten Kollektiv

Qualitäts- und Prozessmanagement

Qualitäts- und Prozessmanagement

Traumpaar: JTL & Dynamics

Traumpaar: JTL & Dynamics

Performance, Analytics, Recht

Performance, Analytics, Recht

MS 365 & Azure AD

MS 365 & Azure AD

Elektronische Signatur (QES)

Elektronische Signatur (QES)

Dream Team: Shopify & Dynamics

Dream Team: Shopify & Dynamics

Telefonanlagen mit MS 365

Telefonanlagen mit MS 365

Projektmanagement-Systeme

Projektmanagement-Systeme

Konnektoren & Migrationen

Konnektoren & Migrationen

Helpdesk-Systeme

Helpdesk-Systeme

Backup (off the grid!)

Backup (off the grid!)

Über Planis

Über Planis

PLANIS.CARE 24.7

PLANIS.CARE 24.7

Systempartner & Beziehungen

Systempartner & Beziehungen

Impressum

Impressum

Qualitäts- und Prozessmanagement

Struktur für den Prozess-Dschungel

Organisationen benötigen Strukturen, die ihnen effiziente und kontrollierte Arbeit ermöglichen. Als Hilfestellung für die Selbstorganisation haben sich internationale Standards für Qualitäts- und Prozessorganisationen etabliert – z.B. ISO 9001 oder IFS (International Feature Standard).

Es ist nicht zwingend, solche teils aufwendigen Managementsysteme vollständig zu etablieren oder zu zertifizieren: Sie können zunächst einfach als Grundlage und Hilfestellung dazu dienen, die eigene Organisation zu analysieren und zu kontrollieren. Das überführt Ihre Arbeitsweisen und Ihr Know-How vom „Hörensagen“ zu geordneten, verschriftlichten Prozessen.
Jede Komponente können Sie einzeln in einer sinnvollen Reihenfolge bearbeiten.

Typische Schritte für ein Prozessmanagement

  1. Fixierung von Vorgängen in Verfahrensbeschreibungen, die auf standardisierten Dokumentenvorlagen beruhen und in einem Dokumentensystem geführt werden,
  2. Etablierung von Prozessüberwachung, dies kann z.B. durch Checklisten oder durch Einsatz von Projektmanagement-Systemen erfolgen,
  3. Analyse der Mitarbeiterstrukturen und deren Aufgaben und Berechtigungen. Verschriftlichung dieser Strukturen und Übertragung auf die Arbeitsprozesse und die IT-Systeme (z.B. was Schreib/Leserechte im Dateisystem und in Kommunikationskanälen betrifft),
  4. Bewertung bestehender Prozesse und deren Erfolge und Probleme,
  5. Erkennung und Behandlung von kritischen Punkten in Ihren Prozessen (CCP – Critical Control Point),
  6. regelmäßige Überwachung und ggfs. Zertifizierung des Systems,
  7. Qualitäts- und Effizienz-Monitoring, in der Regel durch Erfassung von Erfolgsparametern und deren statistischer Auswertung,
  8. Behandlung von Problemen und Fehlern sowie deren Bewertung, außerdem die Erstellung, Dokumentation und Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen.

Warum wir Qualitätsmanagement so mögen

Mehr als 25 Jahre haben wir neben den Tätigkeiten in der IT Distributions- und Produktionsbetriebe intensiv in den oben beschriebenen Bereichen betreut. Dies beruht auf einem Arbeitsspektrum von einfachen Prozess-Definitionen bis hin zu aufwendigsten produktionsorientierten Qualitätsstandards wie IFS (International Feature Standard), ISO 9001 sowie anderen Zertifizierungen wie EU-Bio, US-Bio, Demeter und Fairtrade.

Dadurch verfügen wir über ideales Know-How für eine rationelle Einführung dieser Konzepte. Wir können den Aufwand für die verschiedenen Komponenten abschätzen und Bereiche mit dem besten Return on Investment identifizieren.

Unserer Meinung nach ist die Beschäftigung auf der Prozess- und Qualitätsebene immer ein gutes Investment, denn die Resultate schlagen sich nicht nur auf dem Papier, sondern in deutlich verbesserten, bewusst organisierten Arbeitsabläufen und einer ständigen Optimierung nieder. Viel besser können Sie die Arbeitszeit der Mitarbeiter und Ihr Kapital nicht investieren.
Logo PLANIS.QUALITY

Starten Sie heute mit einem Sofort-Termin bei PLANIS: www.planis.dating | +49.40.33.46.389.0 | hi@planis.it
PLANIS NEWS:<br>Andrea Berg auf Platz 1

PLANIS NEWS:
Andrea Berg auf Platz 1

Das endgültige ERP: Dynamics 365

Das endgültige ERP: Dynamics 365

High Performance Webshops

High Performance Webshops

MS 365 Migration & Administration

MS 365 Migration & Administration

Kollaboration & Kommunikation

Kollaboration & Kommunikation

Geräte-Management

Geräte-Management

JTL-Wawi: Effiziente Warenwirtschaft

JTL-Wawi: Effiziente Warenwirtschaft

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit

UX-Architektur

UX-Architektur

SharePoint: Das Daten Kollektiv

SharePoint: Das Daten Kollektiv

Qualitäts- und Prozessmanagement

Qualitäts- und Prozessmanagement

Traumpaar: JTL & Dynamics

Traumpaar: JTL & Dynamics

Performance, Analytics, Recht

Performance, Analytics, Recht

MS 365 & Azure AD

MS 365 & Azure AD

Elektronische Signatur (QES)

Elektronische Signatur (QES)

Dream Team: Shopify & Dynamics

Dream Team: Shopify & Dynamics

Telefonanlagen mit MS 365

Telefonanlagen mit MS 365

Projektmanagement-Systeme

Projektmanagement-Systeme

Konnektoren & Migrationen

Konnektoren & Migrationen

Helpdesk-Systeme

Helpdesk-Systeme

Backup (off the grid!)

Backup (off the grid!)

Über Planis

Über Planis

PLANIS.CARE 24.7

PLANIS.CARE 24.7

Systempartner & Beziehungen

Systempartner & Beziehungen

Impressum

Impressum